Donnerstag, 10. Mai 2018

Ein Auto / A Car

Seit fast neun Monaten darf ich nun schon das Auto von Kollegen fahren, die zurzeit im Heimataufenthalt sind. Es war mir eine sehr große Hilfe und ich war sehr dankbar, dass sie mir ihr Auto überlassen haben.

Nun sind sie aber zurück gekommen und brauchen natürlich ihr Auto zurück.
Ich würde mir nun selbst gerne ein Auto kaufen und möchte darauf vertrauen, dass Gott für das richtige Auto und auch die Finanzen sorgt, da Autos hier 
(man würde es nicht meinenteurer sind als in Deutschland, da man hohe Zoll Gebühren zahlen muss, wenn man ein Auto ins Land bringt. 
Vor allem für die anstehende Regenzeit ist ein Auto von großem Vorteil und natürlich ist es generell viel sicherer als ein Motorrad.

Wer mich gerne dabei unterstützen möchte, darf dies unter folgenden Kontodaten tun. Allerdings können diese Spenden nicht über die Organisation getätigt werde und sind daher nicht von der Steuer absetzbar, es gibt also keine Spendenbescheinigung dafür!!

Ruth Greger
IBAN: 
DE16 6729 2200 0067 2103 01
BIC: GENODE61WIE
Betreff: Auto 

For almost nine months now I have been allowed to drive my colleagues car who were on home assignment. It was a great help to me and I was very grateful that they gave me their car. But now they have returned and of course need their car back.

I would like to buy a car myself now and trust that God will provide for the right car and the finances, especially since cars here (one would not think so) are more expensive than in Germany / States, due to taxes/ customs. Especially for the upcoming rainy season is a car of great advantage and of course it is generally much safer than a motorbike. 

If you would like to support me, you can do so under the following account data. However, these donations can not be made through the organization and are therefore not tax deductible, so there is no donation receipt for it !! 

Ruth Greger
IBAN: DE16 6729 2200 0067 2103 01
BIC: GENODE61WIE
Subject: Auto 




Mittwoch, 9. Mai 2018

Ein weiteres Jahr... / Another year ...

Auch ich werde nicht jünger :D Gestern durfte ich mit meinen lieben Freunden zusammen meinen Geburtstag feiern. Cathren hat mega leckeren Auberginen Auflauf und Eclairs für mich gemacht. Ich hab die besten Freunde !!!

Yesterday I got to celebrate that I'm getting older with my dear friends. Cathren made amazing Eggplant Parmesan just for me... and as if that wouldn't be enough she made Eclairs for desert. I have the best friends!! 






Mittwoch, 2. Mai 2018

Erkundung #3 / Trip #3

Ein weiteres mal durften wir in eines der Dörfer fahren. Bei unserer letzten Erkundungstour hatten wir mehrere Dörfer besucht und wir wollten nun in ein bestimmtes Dorf zurück kehren um es uns genauer anzuschauen und Kontakte zu knüpfen, da es wir uns vorstellen können, in dieses Dorf zu ziehen.

Once again we had the chance to go and visit one of the villages. At our last trip we visited several villages but now we wanted to go back and have a closer look at a specific one. We really liked this village so we went back to get connected with some people, since we can imagine to move into there. 


 Bei diesen freundlichen Menschen, sind wir für zwei Nächte untergekommen. 
These are the nice people who hosted us for two nights. 

Wie auch beim letzten mal, hatte ich ein klappbares Bett von Kollegen ausgeliehen, da der Boden doch etwas hart ist für meine alten Knochen ;). Allerdings hatte ich wohl beim letzen Besuch die Endteile des Bettes dort vergessen.... 
Like the last time, I took a camping cot, I borrowed from friends with me. But apparently I left the metal endings for the bed at the village when we left last time. So I was wondering if they would still be there... 

... und die wurden gut genutzt. Direkt mal ein Regal damit gebaut. Ich musste echt lachen. Aber sie haben sie mir freundlicher weise wieder zurück gegeben, nachdem ich erklärt hab, was das ist ;) 
... and they were! :)  Turned into a nice shelf, but they were there :D. 
(They gave them back to me ;) ) 




Die Bootsanlegestelle. Von hier aus kann man direkt auf den Atlantischen Ozean fahren (ohne Witz). 
The port of the village. You can go directly into the atlantic ocean from here. 


Gemütliches Beisammensein bei einer Runde "Ataya". Schwarztee mit viel Zucker. In dem kleinen Kännchen köchelt er vor sich hin. 
Hanging out to enjoy some "Ataya". It's black tea with lots of sugar. It's boiling in that little kettle.  



Hier werden Mangos gekocht. Daraus wird ein Gericht, dass ein wenig an Pudding erinnert. 
They cooked some mangos for us. It results in a dish that reminds a little of custard, or something like that.  

Beim Mittagessen wird der Reis in mehrere Schüsseln verteilt, aus denen dann mehrere Leute zusammen essen. 
For lunch she puts the rice in several bowls so that a few people can sit around each bowl and enjoy the meal. 




An einem Nachmittag sind wir mit in den Garten gegangen, der voller Cashewbäume ist. Wir haben geholfen, die herunter gefallenen Cashewfrüchte aufzusammeln und dann die Nüsse von der Frucht zu trennen. Hat Spaß gemacht :). 
We went to the cashew garden, where we got to help collecting the cashew fruit and to separate the nut from the fruit. It was a lot of fun. 






Dieser riesen Ast ist nur einige Meter vor uns herunter gekracht. Wahrscheinlich wurde er mit den ganzen Mangos dran, zu schwer. Glücklicherweise, ist niemand drunter gewesen. Viele Kinder kamen sofort angerannt um die Mangos aufzusammeln, die allerdings noch nicht reif sind.
This ginormous branch came down just a few meters in front of us. It must have gotten to heavy with all the mangos on it. Lots of kids came immediately to pick up all the mangos. Fortunately no one was underneath it when it fell. 




Unterwegs hat Ryan vielen Leuten geholfen, indem er sie im Auto mitgenommen hat. Dieses Taxi hat, so glauben wir, extra dann den Fluß überquert, als wir noch da waren, so konnte Ryan ihn herausziehen. Es war klar das er stecken bleibt ;)

On our way, Ryan helped a lot of people by giving them a ride. This taxi we believe, just crossed the river because he knew we where there to help him out. It was pretty obvious that he would get stuck ;) 

Das Taxi ist ziemlich voll gelaufen... hier ist schon einiges von dem Wasser wieder abgeflossen. 
 The Taxi got filled with water. In the picture lot of the water had already gone. 



Dienstag morgen sind wir dann noch in eins der anderen Dörfer gegangen, da wir eingeladen wurden an einer Ahnenfeier teil zu nehmen. Es scheint eine sehr wichtige Feier zu sein, da Leute sogar extra aus der Hauptstadt kommen, die ca.10h entfernt ist.
Tuesday morning we went into another village to participate at a celebration where they remember their ancestors. It seems to be an important event since people even come from the capital wich is about 10h away just for the occasion. 







Samstag, 28. April 2018

April

Ein paar Bilder von vergangener Woche: 
A few pictures from last week: 

Mit den Mädels hab ich Pappmache Heißluftballons gebastelt. Die zusammengemixte Mache, aus Mehl,Wasser und Salt ist bei den Temperaturen aufgegangen und übergelaufen, musste den "Kleister" im Kühlschrank aufbewahren. 
I made hot air ballon with the girls. We used paper mache and it actually worked. The self made glue, made out of flour and water with a little salt rose in the container and had to be kept in the fridge. I guess it's a bit to hot here. 



Doch mit dem Ergebnis waren wir alle recht zufrieden :D 
But we all were pretty happy with the result :D 




Eine kleine Anatomie stunde am Morgen. Hier wird aufgefrischt wo genau sich Leber und Gallenblase befinden und wozu sie dienen ;) 
Little Anatomy class in the morning. We got reminded of where the liver and gall bladder exactly are and what we have them for ;) 



Baxter (Hund) gewöhnt sich so langsam an die neuen Mitbewohner Marley & Bob (Katzen)
Slowly but surely Baxter (dog) gets used to having Marley & Bob (cats) around.





Sonntag, 8. April 2018

Unterwegs / On the road

Ich bin echt froh, dass wir eine zweite Erkundungstour machen konnten. Wir haben 5 verschiedene Dörfer besucht, was uns einen guten Einblick verschafft hat. Die Fahrt war lang und die Nächte unbequem, aber es hat sich gelohnt. Die Leute waren sehr freundlich und haben uns herzlich Willkommen geheißen.

I'm really glad that we could do a second survey trip. We visited 5 different villages, which gave us a good insight. The drive was long and the nights uncomfortable, but it was worth it. The people were very friendly and welcomed us warmly.


Auf dem Weg 
On our way



Im ersten Dorf in dem wir hielten, haben wir Cashew Frucht zum probieren gekriegt. Sehr saftig sind sie, aber ziehn dir den Mund zusammen.... sind also bitter?! sauer?! Müsst sie wohl selbst mal versuchen. 
In the first village they gave us cashew fruit to try. It's very juicy and a bit bitter. 



Alle lieben es Fotos von uns oder mit uns zu machen. Man kommt sich vor wie ein Star :D 
Everyone likes to take pictures of us or with us. One can feel like a star :D 




Eine Ladestation in einem der Dörfer. Der Generator wird angeschmissen und jeder der ein Handy landen möchte kommt vorbei. Ich bin mir sicher, sie müssen was dafür bezahlen, aber ich hab nicht nachgefragt. 
A charging station in on of the villages. Someone runs a generator and whoever wants to charge their phone can come by. I'm sure they have to pay for it, but I did'd asked how they really go about it. 








 Auf dem Rückweg mussten wir durch diesen Fluss fahren. Es sah zuerst etwas beängstigend aus, aber uns wurde gesagt, dass man den blauen Fähnchen (könnt ihr sie sehen?) folgen muss, dann ist es einfach. Und es hat tatsächlich wunderbar geklappt ;)

On our way back we had to cross this river. It looked a bit intimidating at first but we were told if we  follow those little flags (can you see them?) it will be easy. And in deed, it worked well. No problem passing through. 

Ostern / Easter

Nachträglich noch ein paar Bilder von Ostern. Die Hundertmarks und ich waren bei den Doris zum Brunch eingeladen. Da sie ca. 2h von uns entfernt wohnen, mussten wir schon reche früh los.

A bit late, but better than never - a few pictures of Easter. The Hundertmarks and I were invited to brunch with the Doris. Since they live about 2 hours away from us, we had to leave early.

Wir haben einen schönen Tag zusammen verbracht und durften auch noch Ieselys 6. Geburtstag feiern, der dieses Jahr genau auf Ostern fiel. Ryan und Cathren haben eine hammermäßige Piniata gebastelt, die fast zu schön war um dann kaputt gehauen zu werden :D.

We had a nice day together and were also able to celebrate Ieselys 6th birthday, which fell on Easter this year. Ryan and Cathren made an amazing Piniata, which was almost too nice to get smashed into pieces : D.








Die Hundertmarks haben dann auch noch, nach dem sie schon ein halbes Jahr in Guinea sind, ein Willkommensgeschenk erhalten :) ... was für sie eine schöne Überraschung war.

The Hundertmarks received a welcome gift even after they had been in Guinea for half a year :) ... which was a nice surprise for them.


Ein Ostergeschenk hab ich auch noch erhalten :D Diese 2 Kätzchen werden demnächst bei mir eintreffen.... aber ich hab ihnen schon Namen gegeben: Bob & Marley werden meine neuen Mitbewohner :D

I also received an Easter present :D These 2 kittens will arrive soon ... but I have already given them names: Bob & Marley will be my new roommates: D